Am 01. September 2015 habe ich den Schritt gewagt und mich zu 100 % für das Autorenleben entschieden. Seit dem 01. Oktober 2015 lebe ich also als selbstständiger Künstler bei Wasser und Brot 😉
Nein – natürlich nicht! Mir geht es sehr gut dabei! 😀

Denn ihr, meine Leser, habt mich immer wieder motiviert, meine wirren Gedanken zu Papier zu bringen und niemals aufzugeben. Ohne EUCH wäre ich diesen Schritt nicht gegangen. Mit Euch im Rücken jedoch fiel mir der Schritt nicht schwer und ich habe ihn noch keine einzige Minute bereut!

Danke dafür!!

Am 01. Oktober 2016 feiere ich also ein Jahr Selbstständigkeit mit Büchern. Das und den Weg dorthin möchte ich mit euch feiern! Und dafür habe ich mir etwas ganz Besonderes überlegt 🙂

Neugierig? Dann lest schnell weiter 😉

 

Ich möchte mal wieder ein Buch schreiben – aber diesmal nicht ganz allein!

Ich möchte euch LESER – und nur Leser! Keine Autoren oder die, die es werden wollen bitte! – einladen, mir bei der Entstehung eines humorvollen Liebesromans über die Schulter zu blicken und bei der Gestaltung mitzubestimmen.

Wie könnt ihr euch eine Figur in meinem Roman werden und was erwartet euch dann?

Schreibt mir bis zum 15. September 2016 eine E-Mail an wirschreibeneinbuch@andrea-bielfeldt.de. Darin fasst bitte etwas ausführlicher zusammen, warum ihr dabei sein möchtet und was ihr euch unter dieser Aktion vorstellt. Außerdem kann es hilfreich sein, mir mitzuteilen, ob ihr besondere Hobbys oder Berufe habt und mit eurem Wissen aus erster Hand eine interessante Figur abgeben würdet. Habt ihr vielleicht schon fremde Orte dieser Welt bereist oder ausergewöhnliche Erfahrungen machen dürfen, die man nicht alle Tage erlebt? WAS genau würde DEINE Figur ausmachen? Welche charakteristischen Merkmale könntest du DEINER Figur geben?

Schreibt es mit dazu! Es schadet nicht 😉

Natürlich soll das kein Buch voller Superhelden werden. Das wäre doch langweilig, oder? 🙂 Bist du Mutter? Hast du Tiere? Lebst du in einer Großfamilie oder allein? All das ist genauso spannend. Gegensätze ziehen sich an, machen eine Story lebendig und halten sie am Leben. Eine Geschichte braucht genau das 🙂

Aus allen Einsendungen werde ich dann am Ende FÜNF Leser/innen auslosen, die bei dem Schreiben eines Romans hautnah dabei sein dürfen.

Mit den Gewinnern gründe ich dann eine geheime Gruppe auf Facebook, in der wir gemeinsam an der Geschichte arbeiten werden. Von Anfang bis Ende. Deshalb solltet ihr nur mitmachen, wenn ihr auch wirklich Zeit und Motivation für dieses Projekt – und einen Facebook-Account – habt. Ihr sollt ja nicht nur als stiller Mitleser fungieren, sondern euch aktiv miteinbringen.

Wir einigen uns gemeinsam auf einen Handlungsort und legen gemeinsam eure Charaktere und euren Ideen fest.
Die Hauptfiguren seid natürlich ihr. Ob nun mit realen Namen oder ausgedachten – das bleibt euch überlassen. Wir erstellen die Charaktere nach euren Vorschlägen, Anregungen und Wünschen oder übernehmen Euch 1:1 – vom Gewicht (na gut – da darf geschummelt werden 😉 ) bis zur Schuhgröße 😉 Allerdings müssen alle Charaktere insgesamt zur Geschichte passen und miteinander harmonieren. Aber das ist eh klar, oder?

Ihr lest mit, macht Vorschläge, seid hautnah dabei, wenn der Roman entsteht. Ihr habt Mitbestimmungsrecht beim Cover und beim Titel. Ebenso beim Klappentext – das letzte Wort aber liegt allein bei mir.
Die Geschichte wird professionell lektoriert und korrigiert und wird nach der Fertigstellung von mir als Autor als eBook sowie als Taschenbuch im Selfpublishing veröffentlicht. Auf Euch kommen keine Kosten zu.

Wir machen uns gemeinsam Gedanken über Goodies zum Buch. Ob Lesezeichen oder Leseproben – auch hier liegt die Finanzierung bei mir allein.

Die Gewinner bekommen jeweils eine Seite Charakterenbeschreibung im Buch. Ob nun mit realem Namen oder lieber unter Pseudonym – das könnt ihr euch dann aussuchen. Ihr werdet im Vorwort zu Wort kommen, sprich euren eigenen Text dazu schreiben können – wenn gewünscht. Sonst übernehme ich das 😉
Alle Beteiligten bekommen von mir das eBook wahlweise im mobi oder epub Format sowie das Taschenbuch mit Signatur geschenkt.

Jetzt noch zum Kleingedruckten:

Sorry – aber das muss leider sein …

Die Rechte sowie die Einnahmen an der Geschichte liegen zu 100 % beim Autor – also bei mir. Ebenso die Ausgaben für Lektorat, Korrektorat, Marketing, Cover, etc. Auf euch kommen keinerlei Kosten zu. Die Finanzierung liegt allein bei mir.
Die Mitwirkenden haben keinerlei Ansprüche auf die Geschichte und die Einnahmen, sowie nach der Veröffentlichung kein Mitspracherecht mehr oder Ansprüche irgendwelcher Art auf das Buch oder die Geschichte, Figuren oder Handlungsstränge. Außerdem wird Stillschweigen über das bewahrt, was in der Gruppe intern besprochen wird! Was nach außen hin gepostet wird, besprechen wir gemeinsam, am Ende entscheidet aber der Autor – also ich.

Den Termin der Veröffentlichung bestimmt der Autor – also ich – allein. Ebenso die Plattformen, auf denen das Buch veröffentlicht wird, den Termin für die Veröffentlichung und den Preis zu dem es verkauft wird. Alles, was nach der Veröffentlichung mit dem Buch geschieht, bestimmt allein der Autor – also ich. Eine Vervielfältgung, ein Weiterverkauf oder gar ein Verkauf unter anderem Namen des Buches ist nicht gestattet!!!

Wenn ihr also Lust habt, in einem Buch nicht nur erwähnt zu werden, sondern auch aktiv daran mitarbeiten möchtet und in alle Entscheidungen miteinbezogen werden wollt – dann bewerbt euch jetzt!

Schreibt mir bis zum 15. September 2016 eine E-Mail an wirschreibeneinbuch@andrea-bielfeldt.de und fasst darin bitte etwas ausführlicher zusammen, warum ihr dabei sein möchtet und was ihr euch unter dieser Aktion vorstellt.

Ich freue mich riesig auf das Projekt mit EUCH!

Eure Andrea 🙂